x

Mehrweg bedeutet Klimaschutz

Datum: 12.09.2022Quelle: Molkerei Berchtesgadener Land Ort: Piding

Dr. Jens Oldenburg, Geschäftsführer Stiftung Initiative Mehrweg, übergab als Laudator Florian Zielinski, Bio-Verkaufsleiter der Molkerei Berchtesgadener Land, den Mehrweginnovationspreis 2022 für die neue Mehrweg-Glasflaschenabfüllung für Milch. Foto DUH,SIM

Ressourcensparen ist das Thema der Stunde: Das gilt aktuell besonders für Gas und Energie. Und da bekanntlich Mehrwegverpackungen produktionstechnisch wiederverwendet werden, sparen sie damit auch eine energieintensive Neuproduktion. Mit der kürzlich in Betrieb genommenen neuen Mehrweg-Glas-Reinigungs- und Abfüllanlage verfügt die Molkerei Berchtesgadener Land über eine der weltweit modernsten und bezüglich Wasser- und Reinigungsmittelbedarf sparsamsten Mehrweg-Abfüllanlage für Milch und Schlagrahm. Zusammen mit drei weiteren Unternehmen erhielt sie hierfür kürzlich den Mehrweg-Innovationspreis 2022 der Deutschen Umwelthilfe (DUH) und der Stiftung Initiative Mehrweg. Der Preis wurde im Rahmen der in Berlin stattfindenden 25-Jahr-Feier der Stiftung Initiative Mehrweg überreicht.

 

Hans Wortelkamp

Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletteranmeldung

Bitte geben Sie Ihre Daten an.
Felder mit * sind Pflichtfelder.
Bitte wählen Sie die passenden Newsletter aus:
Datenschutz:

Newsletterabmeldung

Die Abmeldung von unseren Newslettern ist über den Abmeldelink am Ende jedes Mailings möglich.

 

Melden Sie sich zum neuen
Milch-Marketing-Newsletter an: