x
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Management störender Schäume in Produktionsanlagen

März 1

Im Dezember 2021 wurde das fünfte DFG/AiF-Clustervorhaben des FEI zum Management störender Schäume in Produktionsanlagen erfolgreich abgeschlossen.

Ziel des ambitionierten Vorhabens war es, in einem multidisziplinären Ansatz physikalisch basierte Maßnahmen zu erarbeiten, die zur Prävention, Inhibierung und Zerstörung von Schäumen eingesetzt werden können. Mit den Ergebnissen sollen vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen Werkzeuge an die Hand gegeben werden, die ihnen mehr Ressourceneffizienz in der Produktion sowie einen weitgehenden Verzicht auf den Einsatz chemischer Entschäumungsmittel erlauben.

Unter fachlicher Koordination von Prof.  Antonio Delgado, Erlangen, beteiligten sich an dem interdisziplinären Cluster 37 Unternehmen, fünf Wirtschaftsverbände und sechs Forschungsgruppen.

Präsentiert werden die Ergebnisse am 1. März 2022 von 9:00 – 12:30 Uhr im Rahmen eines Abschlusssymposiums via ZOOM.

Details

Datum:
März 1
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://www.fei-bonn.de/va-abschlusssymposium-dfg-aif-cluster-2022-03-01